“Von Brüssel nach Südhessen” – Europakonferenz mit Martin Häusling

Die Kreisverbände Bergstraße, Darmstadt-Dieburg und Odenwaldkreis laden euch ein zur Europakonferenz am 4. Mai 2019:

Die Wahl zum Europäischen Parlament 2019 stellt eine Herausforderung für alle demokratischen Kräfte dar. Wir erleben, wie verletzlich das gemeinsame Haus Europa im Moment ist. Neben Themen wie Brexit, Konflikten um Flucht und Migration setzt dem Projekt Europa derzeit eine massive rechte Bewegung zu.

Wir Grüne wollen, dass Europa zu einer Gemeinschaft wird, in der sich die Vielfalt der Völker, Sprachen, Kulturen und Regionen gleichberechtigt wiederfindet. Mit Nachdruck arbeiten wir an Lösungen für ein menschenwürdiges, demokratisches und nachhaltiges Europa. Wir brauchen Konzepte, die den Bürgerinnen und Bürgern in Europa eine gesunde Umwelt, Lebensqualität und soziale Sicherheit garantieren.

Gemeinsam wollen die Kreisverbände Bergstraße, Darmstadt-Dieburg und Odenwaldkreis bei der Europakonferenz am 4. 5. 2019 über unterschiedliche Vorstellungen zu Europa diskutieren und den Blick auf verbindende Inhalte lenken. Im Dialog mit Politiker*innen wollen wir in drei Ideenwerkstätten lokale Akzente setzen und Strategien für mögliche Umsetzungen finden. Wir freuen uns auf Martin Häusling (MdEP), Anna Deparnay-Grunenberg, Omid Nouripour (MdB) und auf unsere Ehrengäste Daniela Wagner (MdB) und Frank Diefenbach (MdL).

Wir laden herzlich ein zu unserer Europakonferenz „Von Brüssel nach Südhessen. Was hat die EU mit uns zu tun?“

Wann: Samstag, 4. Mai 2019 von 13.00 bis 17.00 Uhr
Wo: Römerhalle Dieburg, In der Altstadt 5, Dieburg

Das Programm zur Konferenz findet ihr hier.

Auf euer Kommen freuen sich die Grünen Kreisverbände Südhessen.

Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis zum 28. April 2019 (kontakt[at]gruene-odenwald.de).

Let’s rock Europe!

Verwandte Artikel