Sommerlesung mit Renate Künast – “Rein ins Grüne, raus in die Stadt” – (Teil 2)

“Mein Lieblingsbuch”, so Renate Künast. Sie hat das Buch geschrieben, weil sie schon immer mal ein Gartenbuch und ein Kochbuch schreiben wollte. Entstanden ist “Rein ins Grüne, raus in die Stadt“.

Renate hat sich hier mit urban gardening, urban agriculture beschäftigt. “Wenn du heute frühstückst, hast du eigentlich schon Kontakt zu sieben Ländern gehabt.”

Wir wünschen euch viel Vergnügen bei der Lesung mit Renate!

Danke an Vanessa und Moritz von ©Vogelfilm Filmproduktion.

Verwandte Artikel