Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Energiespeicher: Warten auf die Super-Batterie?

23. Oktober @ 19:00 - 21:00

Die Polytechnische Gesellschaft Frankfurt lädt ein zum Vortrag Energiespeicher am Dienstag, 23. Oktober 2018, 19:00 Uhr auf den Campus Bockenheim, Hörsaal H IV im Hörsaalgebäude,
Mertonstraße 17 – 21, 60325 Frankfurt am Main.

Prof. Dr. Jens Tübke stellt verschiedene Weiterentwicklungen vor, die einerseits auf verbesserten Elektrodenmaterialien beruhen oder andererseits mit radikal veränderten Ansätzen wie Lithium-Luft- und Lithium-Schwefel-Batterien einhergehen. Ein Beispiel eines Energiespeichers ist die Redox-Flow-Batterie, die im Gegensatz zu den klassischen Batterien zu den elektrochemischen Speichern zählt und Energie extern in flüssigen Elektrolyten speichert. Dafür kommen verschiedene Redoxpaare und Aufbauprinzipien infrage. Für eine Vanadium-Vanadium-basierte Redox-Flow-Batterie zeigt Tübke beispielhaft den Aufbau eines kompletten Systems in Megawatt-Größe.

Es spricht Prof. Dr. Jens Tübke, Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT, Pfinztal und Karlsruher Institut für Technologie

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Die Türen werden um 18.20 Uhr geöffnet. Die Vortragssäle fassen nur eine begrenzte Anzahl von Personen, daher empfiehlt es sich frühzeitig da zu sein.

Details

Datum:
23. Oktober
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungkategorie: