Jörg Friedrich

Jörg Friedrich ist Sprecher des Kreisverbands Odenwald.

Jörg lebt seit 1983 im Odenwald, zunächst zehn Jahre in Groß-Umstadt und seit 1993 in Brombachtal. Er hat Elektrotechnik studiert und arbeitet als Software-Ingenieur in einem kleinen Unternehmen für medizintechnische Geräteentwicklung in Darmstadt. Seit Herbst 2017 studiert er nebenberuflich Umweltwissenschaften an der FernUniversität in Hagen.

Jörg möchte die ökologische Landwirtschaft im Odenwald voranbringen, denn hier bieten sich viele Stellschrauben für Klima- und Umweltschutz, gesunde Lebensmittel, mehr Artenvielfalt und eine intakte Natur. Dabei hat Jörg auch das Wohl der Tiere im Blick, denn Tierschutz ist seine Leidenschaft. Er ist Mitglied im Tierschutzverein, beteiligt sich an Rehkitzrettungen und setzt sich im NABU für den Erhalt der hiesigen Tierwelt ein. Er ist seit über 20 Jahren Vegetarier und ernährt sich fast ausschließlich vegan.

Im Kreisvorstand möchte Jörg die Vernetzung mit anderen Kreisverbänden verstärken und dabei die Fühler auch über die Landesgrenzen hinaus ausstrecken. Diese Synergien zu nutzen und in wechselseitige Veranstaltungen einfließen zu lassen, hat er sich für die kommende Amtszeit zum Ziel gesetzt.

„Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.“
Bertolt Brecht

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld