Anmeldung zur Energiekonferenz Odenwald

Wir laden gemeinsam mit dem Landrat des Kreises Miltenberg, Jens Marco Scherf, dem Grünen Kreisverband Bergstraße und dem Kreisverband Darmstadt-Dieburg ein zur Energiekonferenz Odenwald.

Wann: Samstag, 28. April 2018, 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Wo: Energiegenossenschaft Odenwald – Volksbank Atrium, Helmholtzstraße 1, 64711 Erbach i. Odw.

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. In unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsorts befindet sich die VIAS-Bahnstation Erbach-Nord. Von hier sind es nur wenige Schritte bis zur EGO.
Für Elektrofahrzeuge stehen mehrere Ladestationen zur Verfügung.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 20.4.2018: 


Energie- und KlimakonzeptSonne für alleBest practiceEnergieeffizienzStädtebau, Dorfentwicklung, Wärmewende


Vegetarische Kartoffelsuppe (5 €)Belegte halbe Brötchen mit Käse oder Wurst (1,40 €)


Geplanter Programmablauf:

Get together und Begrüßung (ab 9.30 Uhr im Foyer der Energiegenossenschaft Odenwald – Volksbank Atrium)

Fünf Workshops (ab 11.00 Uhr, Anmeldung erforderlich):

Workshop 1:
“Integriertes Energie- und Klimakonzept“ Region Bayerischer Untermain

Was können die anderen Landkreise davon lernen?
Marc Gaspar, Energieagentur Untermain – Mehr zur Energieagentur Bayerischer Untermain

Workshop 2:
„Recht auf Sonne. Für alle.“
Daniel Bannasch, MetropolSolar Rhein-Neckar – Mehr zum Workshop der MetropolSolar

Workshop 3:
Best practice aus den Landkreisen – Projekte für die Zukunft? (Jeder Workshop wird ca. 20 Minuten dauern.)

Workshop 4:
Angela Dorn (MdL): „Energieeffizienz“ – Wie kann die Energieeffizienz gesteigert werden?

Workshop 5:
Daniela Wagner (MdB) und Dr. Manuela Rottmann (MdB): Städtebau, Dorfentwicklung und Wärmewende – Was können die Kommunen tun?

Ab 12.45 Uhr ist eine einstündige Mittagspause mit Mittagessen (s. Anmeldung) geplant, mit Gelegenheit zu Gesprächen und Austausch mit den anwesenden Fachleuten, Politikerinnen und Politikern. Ab 13.45 Uhr werden die Ergebnisse der Workshops vorgestellt.

Ab 14.30 Uhr wird die Grüne Landesvorsitzende und Sprecherin für Sprecherin für Umwelt, Energie und Klimaschutz, Angela Dorn (MdL), den Hessischen Klimaschutzplan 2025 vorstellen. Die anschließende Frage- und Diskussionsrunde bietet noch einmal die Möglichkeit für weitere Impulse.

Das Ende der Konferenz ist für ca. 16.00 Uhr vorgesehen.

 

 

Verwandte Artikel